Seiten

Samstag, 14. Mai 2011

Nur noch das Abitur steht im Weg...

Nur noch das Abitur steht meinem Work&Travel Aufenthalt noch in Weg!

Ich habe heute die Bestätigung meiner Organisation bekommen. Am 07.07.2011 um 13:20 geht mein Flieger von Frankfurt aus direkt und Non-Stop Richtung Vancouver. Einfach nur ein geniales Gefühl zu wissen, dass man bereits in 2 Monaten in ein Land geht, welches am anderen Ende der Welt ist und um die 8000 Kilometer von der Heimat entfernt ist. Endlich einmal den ganzen Schulstress hinter sich lassen und das Leben in vollem Ausmaß geniesen zu können :-P

Heute ist mal wieder ein Buch über Kanada bei mir eingetrudelt: "The Rough Guide of Canada" 
Ein englischer Reiseführer, natürlich musste ich mich dann erstmal durch ihn durcharbeiten bevor ich irgendetwas lernen konnte^^

Am 13.05 wurde das Deutsch-ABI gezwungenermaßen geschrieben. Aber naja, es hätte wesentlich schlimmer sein können. Aktuell muss ich jetzt für das Geographie-ABI lernen, welches am 17.05 ansteht....
Mathe am 20.05, Englisch am 23.05 und zum Schluss noch Bio am 01.06.
ABI in Progress ||||||||||||||||||||||---------------------------------------------------------------------------| 20%

Nunja, jetzt ist´s mal wieder zu spät zum lernen^^ aber dann wird halt mal ein Abend ausgesetzt :D

Thx for reading
greez Mario


Mittwoch, 11. Mai 2011

Auszeit vom Schulstress...

Willkommen auf meinem Blog!

Mein Name ist Mario, bin 18 Jahre alt und bin gerade dabei mein Abitur zu machen. Nun habe ich mich entschieden nach dem bestandenen Abitur ein Jahr Pause und zur Abwechslung ein Work&Travel-Jahr in Canada zu machen. Am 07.07.2011 starte ich von Frankfurt mit Lufthansa nach Vancouver. Ich werde voraussichtlich so lange wie es mit dem W&T Visum möglich ist, in Canada bleiben, also ein ganzes Jahr.

Leider verwende ich jetzt schon mehr Zeit für die Planung von meinem Aufenthalt als für mein bevorstehendes Abitur^^ Ich lese sehr viele Bücher und Zeitschriften über Kanadas Nationalsparks, Sehenswürdigkeiten etc.

Wirklich geplant, was ich unbedingt sehen muss oder unbedingt machen muss habe ich nicht, denn ich vermute mal es wird eh ganz anders kommen. Aktuell bin ich für alles offen :)
Ein paar Reiseziele und Vorstellungen gibt es aber schon, wie z.B. den East Coast Trail zu laufen, generell viele Wander und Campingtouren zu machen. Und auf jedenfall ist eine Kanutour ein muss für mich...

Ich werde mich voraussichtlich nur in den westlichen Teilen Canadas aufhalten und nur ab und zu Abstecher in den Osten zu machen, vllt. ne Rundreise mitm Van oder ähnlichem.

Bisher bin ich noch alleine auf der Reise, habe aber schon viele Leute kennengelernt die auch etwa um diese Zeit unten sein werden. Vllt tut man sich ja mit denen zusammen, kauft sich ein Auto und fährt durchs Land.

Eventuell ist auch ein kleiner USA-Westküsten-Trip drin, aber das ist nur so ne Idee.

Wer das gleiche vorhat, oder einfach mal ein Bier oder einen Kaffee trinken gehen will, kann mir gerne ne Mail schicken.