Seiten

Montag, 4. Juni 2012

The Traveling Continues... Vancouver [x] Tofino [x] Whistler [ ] Seattle [ ] Honolulu [ ]

Hallo,

bevor ich hier jetzt wieder damit loslege was in den letzten paar Tagen passiert ist hier noch die Bilder/Links zu den letzten Aktivitäten :)

Hier noch das Whitewater Rafting aus Banff
http://www.flickr.com/photos/mario-keil/sets/72157629808057852/

Vancouver
http://www.flickr.com/photos/mario-keil/sets/72157629929634094/

Vancouver/Biketour Stanley Park
http://www.flickr.com/photos/mario-keil/sets/72157629930099224/

Von Vancouver nach Tofino
http://www.flickr.com/photos/mario-keil/sets/72157629976082374/

Whalewatching in Tofino - unbedingt ankucken!!!
http://www.flickr.com/photos/mario-keil/sets/72157629992619980/

Von Tofino nach Whistler
http://www.flickr.com/photos/mario-keil/sets/72157630034426386/

Eher Hotel als Hostel HI Whistler + Bavaria Restaurant
http://www.flickr.com/photos/mario-keil/sets/72157630035134056/



Hey,

wie vorrausgesagt war das Wetter heute morgen in Ordnung zum Whale Watching, zumindest hat es nicht geregnet, und das Wetter hat auch mehr als nur gepasst :)

Um 10 Uhr ging es dann zum Whale Watching Tour Office, wo wir die Tour noch bezahlen mussten und unsere Tiefseetaucherausrüstung bekommen haben :D
Natürlich wie es der Zufall war kam nach ein paar Minuten das erste bekannte Gesicht durch die Tür ;) Ein Lifty aus Sunshine Village mit seiner Freundin :) War ein ganz nettes Wiedersehen und so machte die Tour natürlich gleich noch viel mehr Spaß :)

Aber nirgends kann man hier hingehen ohne erkannt zu werden! :D

Fertig ausgestattet ging es dann zum Boot.


Nunja, dann ging die Fahrt auch schon los, am Anfang ging es noch über kleinere Wellen aufs offene Meer hinaus, wo dann doch schon etwas größere Wellen waren :) Da wir mit einem Zodiac gefahren sind also nicht mit so einem 08-15 Rentnerboot sind wir da mit Vollgas drauf los :D Waren wir wirklich in einem Boot? Teilweise, manchmal hätte man auch keinen können, man ist mit einem Flugzeug unterwegs :D Wir sind wirklich wie so ein kleiner Gummiball von Welle zu Welle gehüpft, teilweise war das komplette Boot wirklich aus dem Wasser und ist leider nicht wieder so sanft aufgetroffen auf dem Wasser nur um gleich wieder in die Luft katapuliert zu werden :D Nach ca 45 Minuten Achterbahnfahrt waren wir dann umringt von Wasser, kein Stückchen Land mehr in Sicht! Leider fanden nicht alle die Fahrt so toll und der ein oder andere hat sogar die Fische gefüttert ;P

Nachdem wir aber leider auf offenem Meer keinen Wal angetroffen hatten ging es in eine Bucht wo sich anscheinend gerade ein Wal aufhielt. Von welcher Quelle das auch immer sein mochte :D

Kurzer Zwischenstopp auf dem Weg dorthin!



In der Bucht angekommen haben wir leider auch nicht den versprochenen einen Wal zu Gesicht bekommen :'(

....... Nein, wir haben 2!! gesehen und auch noch 2 verschiedene! Einen Greywhale und einen Humpbackwhale :) YAY!!




Und dann waren auch schon 2 Stunden vorbei und die Tour fast um. Es wurde auf dem Rückweg nurnoch kurz einen Stop bei einem Weißkopfseeadlernest gemacht. :)






So, damit war dann der erste Tag auch schon wieder fast vorbei hier in Tofino :)

Am nächsten Tag war ja die Hot Springs Cove Tour angesagt, die wir leider beide aus Gesundheitlichen/Wetterbedingten Gründen abgesagt haben. Es hat an dem Tag aber auch geschüttet was runterging. Der Großteil des Tages wurde auf dem Zimmer/Bett verbracht und einfach nur ein Tag Pause eingelegt.

Am nächsten Morgen hieß es ja dann schon wieder früh aufstehen und weiter geht die lange Busfahrt nach Whistler :) von 8 Uhr bis 19:30 .. Yippi.... :P

Was gibt es davon viel zu erzählen, viele eingeschlafene Gliedmasen, unbequeme Sitze etc. Nunja.

Wir sind ziemlich pünktlich um 19:30 in Whistler angekommen wo wir noch den Bus zu unserem Hostel nehmen mussten, das ziemlich weit, also wirklich weit weit, außerhalb liegt..
Und wie sollte es auch anders kommen, hey ... natürlich in den richtigen Bus Nummer #1 gesetzt nur leider Richtung Norden und nicht wie wir hätten fahren müssen Richtung Süden... so haben wir nochmal einen fast 1,5 stündige Rundfahrt mit dem Bus gemacht bis wir endlich am Hostel angekommen waren... Langer Tag, viel Bus, da hieß es einfach nur noch ins Bett :)

Heute morgen haben wir dann erstmal noch ein wenig ausgeschlafen und sind dann mit einem Bus nach Whistler Village gefahren. Nico ging zu seinem Bungeesprung und ich habe mir die Zeit etwas in Whistler vertrieben. Einmal quer durchgelaufen. Natürlich hat es dann wieder angefangen zu regnen :(...
So, das ist es auch schon wieder mit Neuigkeiten..

Für morgen ist eine Tour durch Whistler geplant, also die Olymischen Ringe der Winterolympiade 2010 etc und die Peak to Peak Gondel. Die den Weltrekord für die längste freihängende Gondel der Welt hat. Knappe 3,1 Kilometer ohne Stützbalken etc verbinden 2 Berge miteinander.
Da Whistler ja ein ganzjährig betriebenes Skigebiet ist, ist es hier auch noch nicht ganz soo warm, von daher muss man mal kucken wie weit man sich oben auf den Bergen bewegen kann :D

So, das wars dann auch wieder von mir.
Viele Grüße aus Whistler
Mario


Kommentare:

  1. auf den fotos siehst du ein klein wenig wie ein Shrimp-fischer aus xD

    AntwortenLöschen
  2. BEST Toronto Tours | Niagara Falls Tours from Toronto
    BEST Toronto Tours and Limousines specialises in Toronto Niagra Falls tours. We offer Best Niagra Falls Tour Packages and Deals"

    AntwortenLöschen